Sprungziele
Inhalt

28.04.2021, 13:30 Uhr: 149 Fälle vom 21. bis 27. April - Vier Gemeinden sind seit zwei Wochen oder länger ohne Fall

In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 149 neue Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:

Gemeinde                     Infektionen

Altendorf 1

Bodenwöhr 4

Bruck 6

Burglengenfeld 10

Dieterskirchen -

Fensterbach 1

Gleiritsch  -

Guteneck  -

Maxhütte-Haidhof 12

Nabburg 2

Neukirchen-Balbini 1

Neunburg vorm Wald 8

Niedermurach -

Nittenau 6

Oberviechtach 8

Pfreimd 3

Schmidgaden 4

Schönsee 1

Schwandorf 38

Schwarzach 1

Schwarzenfeld 10

Schwarzhofen -

Stadlern -

Steinberg am See 1

Stulln -

Teublitz 9

Teunz 3

Thanstein 2

Trausnitz  -

Wackersdorf 6

Weiding -

Wernberg-Köblitz 12

Winklarn -

In diesem 7-Tages-Zeitraum trat Corona in 23 von 33 Gemeinden auf. In der Vorwoche waren noch 28 Gemeinden betroffen. Weiding ist seit sechs Wochen ohne neuen Fall, Stadlern seit vier Wochen, Stulln seit drei Wochen und Dieterskirchen seit zwei Wochen.

Statistisch betrachtet gab es in den sieben Tagen vom 21. bis 27. April eine neue Infektion pro 994 Einwohner (148.105 Einwohner im Landkreis geteilt durch 149 Fälle).