Sprungziele
Inhalt

Was erledige ich wo?

Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte; Informationen über wichtige Rechtsvorschriften

Kurzbeschreibung

Unter landwirtschaftlicher Direktvermarktung wird die unmittelbare Abgabe landwirtschaftlicher Produkte durch den Erzeuger auf dem Hof, auf dem Markt, an der Tür oder über eigene Läden an den Verbraucher verstanden. Dabei sind in der Regel eine Vielzahl von rechtlichen Bestimmungen zu beachten.

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (siehe BayernPortal)
Stand: 11.01.2022