Sprungziele
Inhalt

Was erledige ich wo?

Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit; Beantragung einer Förderung

Kurzbeschreibung

Der Freistaat Bayern fördert Maßnahmen, in denen sozial benachteiligte bzw. individuell beeinträchtigte junge Menschen beschäftigt, qualifiziert und ausgebildet werden. Ziel der Maßnahmen ist ein gelingender Übergang und die dauerhafte Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (siehe BayernPortal)
Stand: 02.11.2021

Verfahrensablauf

Bitte nehmen Sie vor einer Antragstellung frühzeitig Kontakt zu den Ansprechpartnern beim Zentrum Bayern Familie und Soziales oder dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales auf. Die Kontaktdaten der Ansprechpartner finden Sie unter "Weiterführende Links".

Die Anträge auf Förderung aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) sind beim Zentrum Bayern Familie und Soziales einzureichen.

Details zur Antragstellung und zum Verfahren finden Sie unter "Rechtsgrundlagen" und "Weiterführende Links".

Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitungsdauer hängt ganz wesentlich davon ab, ob die Unterlagen richtig und vollständig sind. Mit Bearbeitungszeiten nicht unter 3 Monaten müssen Sie rechnen.