Sprungziele
Inhalt
Datum: 08.07.2020

Von Langeweile keine Spur

Freizeitangebote während der Sommerferien

Die Jugendbildungsstätte in Waldmünchen öffnet ab 14. August wieder die Tore und der Betrieb läuft an. Einige interessante Freizeiten für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Schwandorf können während der Sommerferien angeboten werden.

Das sechstägige „Musical-Camp“ für angehende Schauspieler, Tänzerinnen, Musiker und Sängerinnen vom 16. bis 21. August ist für Kinder und Jugendliche von elf bis 14 Jahren gedacht (Kosten 200 €). Bei der „Dance Academy“ vom 23. bis 28. August üben Kinder und Jugendliche von zwölf bis 15 Jahren fetzige Choreografien ein (Kosten 200 €). „Mit Charivari die Welt erleben“ können Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren ebenso in der Zeit vom 23. bis 28. August. Die Woche ist ganz dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet (Kosten 200 €). In der „Upcycling-Werkstatt“ vom 01 bis 04. September hauchen Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 14 Jahren alten Sachen neues Leben ein (Kosten 60 €). Zu guter Letzt stellen sich Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren in der Zeit vom 30. August bis 02. September der Herausforderung „Jonglage, Klamauk und Bühnenkunst“ (Kosten 65 €). In den angegebenen Kosten sind jeweils die Kursgebühren mit Übernachtung und Vollpension enthalten.

Anmeldungen nimmt das Kreisjugendamt Schwandorf unter der Telefonnummer 09431 471-389 oder per Mail an stefan.kuhn@lra-sad.de  entgegen. Dort sind auch nähere Informationen zu den vorgestellten Angeboten erhältlich.