Sprungziele
Inhalt
Datum: 27.09.2021

Kreativwettbewerb »STOP.GO.PREVENTION«

Gewinnermotiv ist nun auf Großplakatwand zu sehen. "Die Kunstwerke der Schülerinnen sind wirklich beeindruckend zu sehen - eine tolle Initiative, welche wir gerne durchgeführt haben! Herzlichen Dank vorallem an Moritz Fabi, welcher im Fachbereich Suchtprävention sehr aktiv mitarbeitet und die Organisation maßgeblich übernommen hat.", so Merlin Bloch, Leiter der Fokusgruppe Jugend.

Seit einigen Jahren schon hat sich die Fokusgruppe JUGEND unter der Leitung von Merlin Bloch der Präventionsarbeit unter dem Motto „von Jugendlichen für Jugendliche“ verschrieben. Dies war jedoch kein Grund für die jungen Menschen, die Hände in den Schoß zu legen. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Schwandorf rief die Gruppe an allen Schulen im Städtedreieck zum Kreativwettbewerb auf.

„Ihr leistet unglaublich wertvolle Arbeit im Bereich Prävention, herzlichen Dank dafür“, sagte Landrat Thomas Ebeling. Ebeling bedauerte, dass die Pandemie die Arbeit der Fokusgruppe ausgebremst hatte.

Die ausführliche Pressemitteilung finden Sie hier.