Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressum

Volltextsuche

Bundestagswahl 2017

 Neuer Notruf

Tourismus
Veranstaltungskalender

Unser Landkreis

Der Landkreis Schwandorf liegt im Herzen der Oberpfalz und seit dem Fall des Eisernen Vorhangs wieder in der Mitte des neuen Europas. Er gehört zu den größten in ganz Bayern. In seinen 33 Kommunen (10 Städte, 6 Märkte und 17 Gemeinden) leben rund 144 000 Menschen. Seine längste Diagonale von fast 90 Kilometern reicht von der tschechischen Grenze bis fast an die Stadtgrenze von Regensburg. Als Gebietskörperschaft ist der Landkreis in seiner heutigen Form im Jahr 1972 entstanden als die ehemaligen Landkreise Burglengenfeld, Nabburg, Neunburg vorm Wald und Oberviechtach mit Teilen des Altlandkreises Roding und der ehemals kreisfreien Stadt Schwandorf vereinigt wurden. Der Landkreis ist ein traditionsreicher Industriestandort. Nach dem Strukturwandel ist ein neuer Schwerpunkt Automobilindustrie entstanden. So ist der Landkreis unter anderem BMW-Standort. Gleichzeitig hat sich eine hochwertige Touristikregion entwickelt. Als Besuchermagnet erweist sich das Oberpfälzer Seenland mit seinen ehemaligen Braunkohletagebaugruben. Mit der Stadt Schwandorf ist die Region Eisenbahnknotenpunkt, das Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald hat europäische Verkehrsbedeutung. Der Landkreis entwickelt sich zunehmend zur Innovations- und Bildungsregion und profitiert von den umliegenden Hochschulstandorten Regensburg, Amberg und Weiden.
Karten
Karten
Aus dem Geoinformations-system des Landkreises haben wir Ihnen ein Kartenwerk erstellt
Pfeil blau
Politik
Politik
Inhalt: Infos zum Kreistag und Sitzungskalender, Infos Abgeordnete und Wahlergebnisse
Pfeil blau
Bildung
Bildung
Über sechszig Schulen sorgen für die optimale Ausbildung unserer Kinder und Jugendlichen
Pfeil blau
Natur
Natur
Landschaftspflegeverband, Naturpark Oberpfälzer Wald und Kreisverband Gartenbau und Landespflege
Pfeil blau