Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung
Europawahl 2019
Tourismus
http://pages.et4.de/de/landkreis-schwandorf/default/search/Event//view:list
http://www.ils-amberg.de/
Informationen der Polizei: Prävention, Aufklärung, Beratung

Angebote des Landkreises für Familien

Der Landkreis Schwandorf bietet im Rahmen seiner Aufgaben viele Beratungsangebote und Leistungen für Familien

Kommunale Gleichstellungsstelle

Sie ist Anlauf- und Beratungsstelle für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Schwandorf und Beschäftigte des Landkreises, greift Themen auf, die Frauen bewegen und entwickelt dazu Aktivitäten. Sie nimmt Anregungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Bürgerinnen und Bürger auf und versucht, diese zu realisieren.
Die Gleichstellungsbeauftragte ist ebenfalls Koordinatorin des Lokalen Bündnisses für Familien im Landkreis Schwandorf und des  Arbeitskreises Sexueller Missbrauch, sowie Koordinierungs- und Vernetzungsstelle für Verbände, Beratungsstellen, Vereine und Organisationen
Kommunale Gleichstellungsbeauftragte Helga Forster

Kreisjugendamt

Die grundlegenden Aufgaben der Jugendhilfe sind im Sozialgesetzbuch VIII Kinder- und Jugendhilfegesetz festgelegt.
Das Kreisjugendamt bietet ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche und stellt die Aufsicht über die Kindergärten im Landkreis.
Weitere Aufgaben:
Übernahme von Kinderbetreuungskosten in besonderen Fällen, Unterhaltsvorschuss, Beratung in Fragen der Erziehung, des Zusammenlebens, Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen, finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten), ambulante, teilstationäre und stationäre Hilfen zur Erziehung, Beistandschaften, Beurkundungen (zum Beispiel gemeinsame elterliche Sorge bei nicht verheirateten Eltern)
Kreisjugendamt im Landratsamt Schwandorf - Sachgebietsleitung Regina Hildwein

Fachstelle für Senioren

Die Fachstelle für Senioren ist zuständig für die Förderung von Seniorenvereinen im Landkreis, die Seniorengrundberatung und ist Geschäftsstelle des Seniorenbeirats. Weiterhin stellt sie die Koordinierungsstelle des SeniPol-Projektes dar, erstellt den Bedarfsplan "Altenhilfe" gemäß dem Bayerischen Ausführungsgesetz zum Pflegeversicherungsgesetz (AGPflegeVG), Weitere Aufgaben: Heimaufsicht, Einrichtungen Alten- u. Behinderenhilfe.
Seniorenbeauftragte in der Fachstelle für Senioren Eveline Seitz

Gesundheitsamt - Suchtberatung

Beratungsdienste, Hilfe und Untersützung bei Notfällen
Ansprechpartner im Gesundheitsamt - Josef Mickisch

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen am Gesundheitsamt Schwandorf

Beratung  in allen Fragen rund um die Schwangerschaft,  bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft entstehen, etwa mit dem Partner, den Eltern oder dem Arbeitgeber, bei ungewollter Schwangerschaft (Beratung gemäß Schwangerschaftskonfliktgesetz, § 218a, § 219 StGB),  zu Hilfemöglichkeiten bei einer vermuteten Schädigung des Kindes,  zur Möglichkeit, ein Kind zur Adoption freizugeben und  zur Verhütung, Familienplanung und Sexualität.     Information über gesetzliche und freiwillige Leistungen für Schwangere und junge Familien, Vermittlung von Zuschüssen aus der Landesstiftung “Hilfe für Mutter und Kind“, sexualpädagogische Veranstaltungen in Schulen und JugendgruppenAufgabe ist es, Schwangeren und ihren Partnern Rat und praktische Hilfen anzubieten. Die Beratung erfolgt unvoreingenommen, unverbindlich und kostenlos, auf Wunsch auch anonym.
Weiterer Links: “Schwanger in Bayern“
Ansprechpartnerinnen
Gabriele Beier
Margit Malzer
Waltraud Tragl

Gesundheitsamt - Beratung von psychisch Kranken und deren Angehörige

Beratung über Hilfsangebote.
Ansprechpartnerin im Gesundheitsamt - Waltraud Tragl