Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressumDatenschutzerklärung

Volltextsuche

03.01.2019

Pubertät - eine turbulente Zeit

stark durch Erziehung

Die vom Lokalen Bündnis für Familien getragene Kursreihe „Stark durch Erziehung“ startet im neuen Jahr mit dem Vortrag „Pubertät“. Im Haus des Gastes in Nittenau, Am Burghof 4, referiert der Dipl.-Psychologe und Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Schwandorf, Franz Klarner, am Mittwoch, 16. Januar um 19 Uhr zu diesem Thema.

Kommen junge Menschen in die Pubertät, ist das häufig der Beginn von turbulenten Zeiten. Die nunmehr Jugendlichen und ihre Eltern sind vor neue Herausforderungen gestellt. Diese Zeit der Wandlungen, des Experimentierens und auch der Provokationen kann ziemlich kräftezehrend sein. Auf beiden Seiten fällt das Verstehen und das Miteinander schwer und nicht selten kommt es zu lautstarken Auseinandersetzungen um alltägliche Dinge wie Schule oder Ausgehzeiten. Das Ziel, eine gute Beziehung zwischen Eltern und Kindern in Zeiten der Pubertät und darüber hinaus zu bewahren, scheint kaum erreichbar. Der Vortrag beschäftigt sich mit den seelischen und körperlichen Veränderungen des jungen Menschen auf seinem Weg zum Erwachsenen. Es werden Anregungen gegeben, wie diese aufregende Zeit in unruhigen Gewässern gut überstanden werden kann. Der kostenlose Vortrag richtet sich an interessierte Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte aller Schularten und Fachkräfte in der Kinder-und Jugendarbeit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.