Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressum

Volltextsuche

08.05.2017

Messe »transport logistic 2017

„Das plus der oberpfalz“ e.V. präsentiert sich auf der Messe „transport logistic 2017“ in München.  

Vom 09.05.2017 bis 12.05.2017 ist der Verein „das plus der oberpfalz“ bereits zum dritten Mal auf der internationalen Leitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management auf dem Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ in Halle B5 Stand 315/414 vertreten.

Der Vorsitzende des Vereins und Oberbürgermeister der Stadt Weiden, Kurt Seggewiß, sowie der Oberbürgermeister der Stadt Schwandorf, Andreas Feller, der Bürgermeister Georg Butz aus Wernberg-Köblitz und der Bürgermeister der Gemeinde Wackersdorf, Thomas Falter, werden ebenso wie der Landrat des Landkreises Schwandorf, Thomas Ebeling, die Messe besuchen und vor Ort für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. Die Standbetreuung übernehmen Mitarbeiter der Mitgliedskommunen.

Schnell und direkt in alle Richtungen
„Das plus der oberpfalz“ ist der Wirtschaftsraum um das Autobahnkreuz A6/A93. Zwölf Kommunen arbeiten hier landkreisübergreifend und interkommunal erfolgreich zusammen und vermarkten gemeinsam ihre Gewerbeflächen. Die zentrale Lage an den überregionalen Entwicklungsachsen bietet exzellente Verbindungen nach Nürnberg, Regensburg oder Tschechien. In kurzen Lenkzeiten können so die wichtigsten Märkte oder Häfen erreicht werden (siehe Übersicht). Der hohe Wohn-, Freizeit- und Naherholungswert, das Investitionsklima und insbesondere die loyalen, gut ausgebildeten Mitarbeiter machen den Standort in Kombination und in der Vielfalt einzigartig.

Messeneuheit – neue Homepage mit interaktiver Standortsuche
Anlässlich der Messe wird die neue Homepage des Vereins vorgestellt. Unter www.oberpfalz-plus.de sind alle relevanten Informationen über den Wirtschaftsraum abrufbar. Ein wichtiges und bewährtes Instrument der Seite ist die interaktive Gewerbeflächendatenbank, die Investoren die Suche nach dem optimalen Gewerbestandort einfach macht.

Ziel der gemeinsamen Messebeteiligung ist es, als dynamische Wirtschaftsregion national und international sichtbar zu sein.

Anfahrtskizze



Text und Bild: das plus der Oberpfalz