Hilfsnavigation

StartseiteLandratsamtSeitenübersichtImpressum

Volltextsuche

06.03.2017

Vogelgrippe im Landkreis Schwandorf - Regelungen

Mitarbeiter des Kreisbauhofes beschildern Sperrbezirke und Beobachtungsgebiete für die Bekämpfung der Geflügelpest

Aufgrund des Ausbruches der Vogelgrippe in verschiedenen Gebieten im Landkreis hat das Landratsamt jeweils einen Sperrbezirk von 3 Kilometer und ein zusätzliches Beobachtungsgebiet von 10 Kilometer um den befallenen Bereich bzw. die Fundstelle eingerichtet.

Das Landratsamt hat an den Hauptzufahrtswegen zu den Sperrbezirken und Beobachtungsgebieten Schilder mit der deutlichen Aufschrift "Wildvogelgeflügelpest-Sperrbezirk" bzw. "Wildvogelgeflügelpest-Beobachtungsgebiet" gut sichtbar angebracht. Auch im Beobachtungsgebiet gelten strenge Einschränkungen. Innerhalb der Restriktionszone dürfen Geflügelhalter ihren Bestand nicht verändern, es gilt strikte Aufstallungspflicht. Wer in einem Beobachtungsgebiet Geflügel hält, muss dies unter Angabe der Nutzungsart und des Standortes der Tiere sowie der Größe des Bestandes unverzüglich dem Veterinäramt melden. Das Landratsamt erinnert noch einmal ausdrücklich daran, dass für den gesamten Landkreis eine allgemeine Stallpflicht sowie ein Verbot für Ausstellungen, Märkte und Veranstaltungen ähnlicher Art von Geflügel und gehaltenen Vögeln anderer Arten gelten.

Nähere Informationen sind den Allgemeinverfügungen mit den jeweiligen Karten zu entnehmen:

Allgemeinverfügung Geflügelpest Sperrbezirk Beobachtungsgebiet 02.02.2017 Höllohe
Anlage 1 zur Allgemeinverfügung vom 02.02.2017 - Teublitz
Anlage 2 zur Allgemeinverfügung vom 02.02.2017 - Teublitz

Allgemeinverfügung Geflügelpest Sperrbezirk Beobachtungsgebiet 04.02.2017 Höllohe
Anlage 1 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Höllohe
Anlage 2 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Höllohe

Allgemeinverfügung Geflügelpest Sperrbezirk Beobachtungsgebiet 14.02.2017 Höllohe
Anlage 1 zur Allgemeinverfügung des Landratsamtes Schwandorf vom 14.02.2017
Anlage 2 zur Allgemeinverfügung des Landratsamtes Schwandorf vom 14.02.2017

Allgemeinverfügung Geflügelpest Sperrbezirk Beobachtungsgebiet 04.02.2017 Schwandorf
Anlage 1 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Schwandorf
Anlage 2 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Schwandorf

Allgemeinverfügung Geflügelpest Sperrbezirk Beobachtungsgebiet 04.02.2017 Nittenau
Anlage 1 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Nittenau
Anlage 2 zur Allgemeinverfügung vom 04.02.2017 - Nittenau